fbpx
body & mind - Natalie Zimmermann - Logo

Die Cranio-Sacral- oder auch Schädel-Kreuzbein-Therapie beschreibt eine sanfte osteopathische Behandlungstechnik. Der Therapeut ertastet feinfühlig den Rhythmus der Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit (PAM) in der Schädel-Region und kann Gewebespannungen durch leichte Zug-Druck-Impulse verändern und somit zu Entspannung des Zentralen Nervensystems und des Cranio-Sacralen-Systems beitragen. Diese Behandlungsmethode soll sich unter anderem positiv bei folgenden Beschwerden auswirken: Schwindel, Hörsturz, Tinnitus, Kieferblockaden, Stresssymptome, Erschöpfung, Burnout, Schmerzzuständen, Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen. Blockaden und Spannungszustände sollen gelöst werden und der Klient wird in seiner Selbstheilung angeregt.

Du möchtest mehr über die Cranio-Sacral-Therapie erfahren? - Kontaktiere uns gerne.